Ausdruck

Start/ Mitteilungen

Bewerbungssachen

Grammatik und Rechtschreiben

eisingerschmidt@aol.com


 

Trainieren Sie Ihren Ausdruck mit 175 Übungen!   

 

1-25  26-50  51-75  76-100  101-125  126-150  151-175

 

 

Übung 126-150:

 

 

 

Aufgabe 126: Entscheiden Sie, welches Wort in welchen Satz gehört!

Unart - Unbehagen - Undank - Unding - Ungeist - Unkraut - Unmaß - Unmenge - Unmensch - Unstern - Unsumme - Unwesen - Unzeit
a) Man muss das ___________ mit der Wurzel ausreißen.
b) Ihre ______________, geliehene Bücher nie zurückzugeben, ärgert mich sehr.
c) In Ihrer Übersetzung sind leider eine _________ Fehler.
d) Viele Länder geben _____________(Pl.) für die Rüstung aus.
e) Dieser bestialische Mord kann nur die Tat eines ______________ sein.
f) "Alles ___________ ist von Übel". (Sprichwort)
g) Anscheinend komme ich immer zur ____________.
h) Unser Vorhaben scheint unter einem ____________ zu stehen.
i) Es ist heute üblich, über den ____________ der Zeit zu klagen.
j) In dieser Gegend soll eine Räuberbande ihr __________ treiben.
k) Es ist ein ______________, an diesen Stränden Wolkenkratzer zu bauen.
l)  Mit deutlichem _______________ saß sie ihm gegenüber.
m)  "____________ ist der Welt Lohn." (Sprichwort)

Aufgabe 127: Entscheiden Sie: Wieder - oder Wider-?

a) Leidenschaftlich erörterten wir das Für und _________ dieses Vorhabens.
b) Ab und zu fordert jemand die ___________einführung der Todesstrafe.
c) Die __________eröffnung des Theaters wurde letzte Woche glanzvoll gefeiert.
d) Erst nach langen Verhandlungen gaben die Kontrahenten ihren _________stand auf und schlossen einen Vertrag.
e) Wie erklären Sie sich den ________spruch zwischen Ihren gestrigen und Ihren heutigen Äußerungen?
f) Von weitem war der _______hall eines Schusses zu hören.
g) Die _________aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Staaten wurde beschlossen.
h) Das musst du mir erklären. Ich finde, dass in deinen Worten ein ________sinn enthalten ist.
i) Nach dem _________ruf der Verfügung konnte das Verfahren wie geplant weitergeführt werden.

Aufgabe 128: Mit welcher der folgenden Vorsilben kann "-lage" kombiniert werden?

a) Ab-
b) An-
c) Auf-
d) Aus-
e) Bei-
f) Ein-
g) Er-
h) Gegen-
i) Mit-
j) Über-
k) Unter-
l) Vor-
m) Zu-

Aufgabe 129: Mit welcher der folgenden Vorsilben kann "-druck" kombiniert werden?

a) Ab-
b) Auf-
c) Aus-
d) Be-
e) Durch-
f) Ein-
g) Ent-
h) Er-
i) Gegen-
j) Her-
k) Nach-
l) Über-
m) Unter-
n) Ver-
o) Vor-
p) Zer-
q) Zu-

Aufgabe 130: Mit welcher der folgenden Vorsilben kann "-nahme" kombiniert werden?

a) Ab-
b) Auf-
c) Aus-
d) Be-
e) Bei-
f) Durch-
g) Ein-
h) Ent-
i) Entgegen-
j) Mit-
k) Nach-
l) Ver-
m) Vor-
n) Zer-
o) Zu-

Aufgabe 131: Mit welcher der folgenden Vorsilben kann "-schlag" kombiniert werden?

a) Ab-
b) An-
c) Auf-
d) Aus-
e) Be-
f) Durch-
g) Ein-
h) Ent-
i) Er-
j) Gegen-
k) Hin-
l) Nach-
m) Ver-
n) Vor-
o) Zer-
p) Zu-

Aufgabe 132: Mit welcher der folgenden Vorsilben kann "-schrift" kombiniert werden?

a) Ab-
b) An-
c) Auf-
d) Aus-
e) Ein-
f) Er-
g) In-
h) Mit-
i) Nieder-
j) Über-
k) Unter-
l) Ver-
m) Vor-
n) Wieder-
o) Zer-
p) Zu-

Aufgabe 133: Mit welcher der folgenden Vorsilben kann "-sicht" kombiniert werden?

a) Ab-
b) An-
c) Auf-
d) Aus-
e) Be-
f) Durch-
g) Ein-
h) Hin-
i) Mit-
j) Nach-
k) Rück-
l) Über-
m) Ver-
n) Vor-
o) Wieder-
p) Zer-
q) Zu-

Aufgabe 134: Bilden Sie jeweils zwei zusammengesetzte Substantive (mit Artikel)!

a) Blume / Topf
b) Reise / Gesellschaft
c) Haus / Wirt
d) Geld / Tasche
e) Kern / Obst
f) Leder / Sohle
g) Ring / Finger

Aufgabe 135: Bilden Sie jeweils zwei zusammengesetzte Substantive (mit Artikel)!

a) Fleisch / Suppe
b) Stein / Bau
c) Werk / Tag
d) Fenster / Laden
e) Mensch / Schlange
f) Hund / Schlitten
g) Automat / Kaffee

Aufgabe 136: Entscheiden Sie, welches Wort dem in Klammern stehenden Begriff entspricht!

die Anmut - die Demut -  der Hochmut - die Langmut - die Sanftmut - der Wagemut - die Wehmut
a) Die alte Frau dachte mit ____________ (Trauer) an ihre Heimat.
b) Sie versuchte, seinem Zorn mit ________(Milde) zu begegnen.
c) "____________ (Überheblichkeit) kommt vor dem Fall." (Sprichwort)
d) Sie tanzte mit großer ____________ (Grazie)
e) Wir bewundern euern ___________ (Risikobereitschaft).
f) Sie versuchten, sich in __________ (Ergebung) in das Unabänderliche zu fügen.
g) Kinder, bald ist meine _____________ (Geduld) zu Ende!

Aufgabe 137: Entscheiden Sie, welches Wort dem in Klammern stehenden Begriff entspricht!

der Gleichmut - die Großmut - der Kleinmut - der Missmut - der Übermut - der Wankelmut
a) Er verrichtete seine Arbeit voll _____________(Verdrossenheit).
b) Warum wehrst du dich nicht, sondern nimmst seine Vorwürfe mit solchem ____________(Gelassenheit) hin?
c) Die Kinder tobten voll __________________(Ausgelassenheit) durch Haus und Garten.
d) Durch seinen ____________(Unentschlossenheit) gefährdet er unser Projekt.
e) Dank der ______________(Großzügigkeit) seines Vaters konnte er seine Schulden bezahlen.
f) Sie blickte voll ______________(Niedergeschlagenheit) in die Zukunft.

Aufgabe 138: Welches Wort gehört nicht in die Reihe!

a) Gartenhaus, Hinterhaus, Kartenhaus, Krankenhaus
b) Blätterwald, Nadelwald, Laubwald, Mischwald,
c) Impfpass, Laufpass, Mütterpass, Reisepass
d) Langfinger, Mittelfinger, Ringfinger, Zeigefinger
e) Handtuch, Hungertuch, Spitzentuch, Wischtuch
f) Betschwester, Krankenschwester, Ordensschwester, Säuglingsschwester
g) Fliegenpilz, Giftpilz, Glückspilz, Schimmelpilz

Aufgabe 139: Welches Wort gehört nicht in die Reihe!

a) Blasmusik, Hausmusik, Kammermusik, Zukunftsmusik
b) Faulpelz, Fuchspelz, Gehpelz, Schafspelz
c) Blutwurst, Extrawurst, Mettwurst, Weißwurst
d) Eichenholz, Kerbholz, Kiefernholz, Zedernholz
e) Heuschnupfen, Husten, Ischias, Lampenfieber
f) Gartenbank, Kinderstuhl, Rollstuhl, Stubenhocker
g) Abendschule, Baumschule, Fachschule, Volkshochschule
h) Nachthemd, Schlafanzug, Schlafmütze, Zipfelmütze

Aufgabe 140: Ergänzen Sie jeweils die fehlenden Tiernamen!

a) Pfingst___________
b) Spaß_____________
c) wie ein begossener ____________
d) Ohr__________
e) Bücher_________
f) _________zunge
g) ______fuß
h) _______gehirn

Aufgabe 141: Ergänzen Sie jeweils die fehlenden Tiernamen!

a) Party__________
b) Schmuse__________
c) Angst_____________
d) Bau_______________
e) Kredit____________
f) __________auge
g) _________haut
h) __________ohr

Aufgabe 142: Bilden Sie jeweils den Plural!

a) das Album
b) der Atlas
c) das Datum
d) das Forum
e) der Globus
f) das Medium
g) das Museum
h) die Razzia
i) die Sauna
j) das Zentrum
k) das Tempo (musikalisch)

Aufgabe 143: Bilden Sie jeweils den Plural!

a) die Organbank
b) das Abstraktum
c) das Aroma
d) das Komma
e) das Lexikon
f) das Visum
g) das Porto
h) das Risiko
i) das Cello
j) das Konto
k) das Examen

Aufgabe 144: Setzen Sie jeweils die Pluralformen ein!

a) Die Wettkämpfe finden nach _________________ (Alter) getrennt statt.
b) Der Angeklagte musste sich wegen verschiedener __________________ (Raub) und _______________ (Betrug) vor Gericht
   verantworten.
c) Nachdem er viel Pech gehabt hatte, verhalfen ihm einige _____________ (Glück) wieder zu einem ansehnlichen Vermögen.
d) Er soll früher viele _______________ (Liebe) gehabt haben.
e) Warum hast du meine _______________ (Rat) nicht befolgt?
f) In tropischen Ländern gibt es oft heftige ____________________ (Regen).

Aufgabe 145: Setzen Sie jeweils die Pluralformen ein!

a) Wenn sie verreist, nimmt sie nur einige __________ (Schmuck) mit, die anderen verschließt sie im Safe.
b) Der Automat nimmt keine ________________ (Zwei-Euro- ) an.
c) Bei seiner Verabschiedung hörte er so viele ________________ (Lob) wie nie zuvor.
d) Sie starb, versehen mit den __________________ (Trost) der Kirche.
e) Die ____________________ (Kaufmann) der Stadt veranstalteten eine Sammlung zugunsten der Flüchtlinge.
f) Die Siedler errichteten feste Häuser, um gegen die ______________ (Unbill) des Wetters geschützt zu sein.

Aufgabe 146: Setzen Sie jeweils das abgeleitete Substantiv ein!

a) Der stetige __________ (schwinden) der Kaufkraft war beängstigend.
b) Kommen Sie hierher, von hier aus ist die _________ (sehen) besser.
c) Die Gefangenen schmiedeten Pläne für eine gemeinsame ___________ (fliehen).
d) Der ____________ (wachsen) der Pflanzen kann durch chemische Mittel beeinflusst werden.
e) Der _________ (klingen) dieses Instrumentes ist sehr schön.
f) Der ________ (werfen) war ihm gut gelungen.
g) Der _________ (stechen) einer Hornisse ist sehr gefährlich.
h) Viele Briefträger werden durch den _________ (beißen) eines Hundes verletzt.
i) Der __________ (schleifen) dieses Edelsteines ist besonders schön.
j) Der __________ (schneiden) des Kleides gefiel ihr ausgesprochen gut.

Aufgabe 147: Setzen Sie jeweils die abgeleiteten Substantive ein!

a) (übertreten) Sein __________ zum Islam hat alle überrascht.
   Die ___________ von Geschwindigkeitsbegrenzungen wird mit hohen Strafen belegt.
b) (bestehen) Seit ___________ dieses Vereins ist er dort Mitglied.
   Der Bücher__________ der Bibliothek wird laufend ergänzt.
c) (vorgehen) Die Bürger beklagten sich über das __________ der Polizei.

   Wussten Sie etwas davon? Nein, dieser __________ war mir nicht bekannt.
d) (schließen) Welchen ___________ sollen wir aus seinem Verhalten
   ziehen? Die Bergarbeiter protestierten gegen die ______________ ihrer Zeche.
e) (vergeben) In einem langen Brief versuchte er, sein Verhalten zu
   erklären und bat sie um __________. Die _________ von Aufträgen an
   osteuropäische Firmen nimmt zu, weil diese kostengünstiger arbeiten können.
f) (eingehen) Der tägliche Post_________ nimmt ständig zu. Warum
   lehnte er jedes ___________ auf diesen Punkt so ab?

Aufgabe 148: Ergänzen Sie jeweils die fehlende Präposition!

a) Wir waren früher eng befreundet, haben uns dann aber _________ den Augen verloren.
b) Die beiden Politiker hatten ein Gespräch __________ vier Augen.
c) Er hatte ein schlechtes Gewissen und konnte mir nicht ______ die Augen sehen.
d) _______ den Augen, aus dem Sinn. (Sprichwort)
e) Auge _________ Auge, Zahn um Zahn. (Bibelzitat)
f) Das Schmuckstück war besonders schön und fiel jedem sofort _______ Auge.
g) Du kannst dich darauf verlassen, dass ich die Sache ________ Auge behalten werde.
h) Manchmal könnte man glauben, du seist __________ einem Auge blind.

Aufgabe 149: Ergänzen Sie jeweils die fehlende Präposition!

a) Der Fahrstuhl wurde repariert, und an der Tür hing ein Schild:"_________ Betrieb."
b) Am nächsten Tag konnte er wieder _____ Betrieb genommen werden.
c) _______ Betrieb dieses Autos wird Solarenergie verwandt.
d) ________ Betrieb von mehr Autos mit Solarenergie könnte viel Benzin gespart werden.

Aufgabe 150: Ergänzen Sie jeweils die fehlende Präposition!

a) Los, lasst uns _____ die Hände spucken und mit der Arbeit beginnen.
b) Früher wurden viel mehr Briefe _______ der Hand geschrieben.
c) Das ist doch ganz klar, die Lösung liegt doch ________ der Hand.
d) Er hat ihr versprochen, sie _______ Händen zu tragen.
e) Gestern ging mir die Arbeit gut ________ der Hand.
f) Vor lauter Maschinenlärm mussten wir uns _________ Händen und Füßen verständigen.
g) Das Kind klatschte vor Freude _____ die Hände.
h) Ich schaffe das nicht alleine, kannst du mir nicht ________ Hand gehen?
i) Als Herr Müller die Angelegenheit ______ die Hand nahm, kam sie bald zu einem guten Abschluss.
j) Die Zigeunerin las uns __________ der Hand.
k) Man erzählte sich _________ vorgehaltener Hand von dem Vorfall.
l) Der Akrobat konnte ______ den Händen laufen.
m) Die Schuhe sind besonders teuer, denn sie sind ______ Hand genäht.
n) Die gestohlenen Waren wurden _________ der Hand verkauft.

 

 

zurück zu Übung 101-125

weiter zu Übung 151-175